MSD Glas. & Gebäudereinigung

Ihr Ansprechpartner, in Sachen Sauberkeit

 

Photovoltaikreinigung

mehr Leistung und Effizienz durch eine Fachgerechte Reinigung mittels entmineralisiertem Wasser

Photovoltaikanlagen sind 365 Tage, 24 Std der Witterung ausgesetzt.

Dabei wirken nicht nur Regen, Wind, Schnee oder Sonne auf die Module ein. Verschmutzungen durch die Luftverschmutzung, Staubentwicklung, Straßenverkehr, Vogelkot, fallendes Laub oder Nadeln von in der Nähe wachsenden Bäumen können zu Leistungsverlust in der Energiegewinnung führen.

Am Übergang zwischen Rahmen und Glas kommt es bereits nach geringer Zeit dazu, dass sich dort starke Verschmutzungen absetzen. Es können sich hier im Laufe der Zeit sogar Flechten oder Moos ansiedeln. All diese Faktoren führen definitiv zu geringeren Erträgen der Photovoltaikanlage.

Eine profesinelle Reinigung von Zeit zu Zeit hilft, Leiszungsverluste zu vermeiden und die Erträge der Photovoltaikanlage langfristig zu sichern.