MSD Glas. & Gebäudereinigung

Ihr Ansprechpartner, icn Sachen Sauberkeit

 

Osmoseverfahren:






Mit dem Osmose-Verfahren reinigen wir Glasflächen ganz ohne Chemie und schützen damit die Umwelt vor negativen, chemischen Einflüssen. Osmose ist eine Technik zur Aufbereitung von Wasser, bei der herkömmliches Leitungswasser entmineralisiert wird. Dieses Wasser verfügt dann über ein hohes Auflösungsvermögen und verbindet sich auf Oberflächen ganz einfach mit Schmutzpartikeln. Durch das mineralfreie Wasser wird die statische Aufladung auf ein Minimum reduziert, was den Effekt hat, dass die mit dem Osmose-Verfahren gereinigten Glasflächen länger sauber bleiben. Außerdem bilden sich bei der Trocknung keine Kalkrückstände. Die Glasreinigung erfolgt mittels einer wasserführenden Teleskopstange. 

geeignet für Glasfassaden , Wintergärten , Photovoltaikanlagen , etc